Zufallsbild

stift-goettweig.jpg

Im Jahr 1617 wurde die Congregatio Austriaca gegründet, im jahr 1641 die Congregatio Salisburgensis. Diese beiden Kongregationen wurden von Papst Pius XI. 1930 zu einer einzigen zusammengefaßt.

Ihr gehören die Klöster an:

  • Erzabtei St. Peter in Salzburg
  • Abtei Kremsmünster
  • Abtei Michaelbeuern
  • Abtei Lambach
  • Abtei Admont
  • Abtei St. Lambrecht
    • mit abhängigem Kloster Mariazell
  • Abtei Melk
  • Abtei St. Paul im Lavanttal
  • Abtei Göttweig
    • mit Priorat Maria Roggendorf
  • Abtei Seitenstetten
  • Abtei Altenburg
  • Schottenabtei Wien
  • Priorat Gut Aich

Website der Österreichischen Benediktinerkongregation